schlösser architekten haben für Immobilienfirmen aus NRW zahlreiche Projektentwicklungen zu Nach­ver­dich­tungspotentialen auf vorhandenen Grundstücken entwickelt. Standort­unter­suchungen und Einbeziehung der ört­lichen Bau- und Planungskultur sind hier­bei ebenso unerlässlich wie fundierten Kenntnisse von Abstandsflächen- und Baurecht.