Ortsvermittlungsstelle Köln-Mülheim

Adamsstrasse 23 – 25, 51063 Köln

Bauherr: Deutsche Telekom AG
Baufertigstellung: 1996

Die Ortsvermittlungsstelle 61 liegt in einem allgemeinen Wohngebiet Köln Mülheims. Die Räume, die der Aufnahme technischer Einrichtungen für die Tele­kommunikation dienen, waren fensterlos gefordert. Zur Einbindung in den Straßenraum wurde dem fensterlosen Kerngebäude die Erschließungszone vorgelagert und durch einen Gebäude­schlitz abgesetzt. Die plastische Aus­formung der Gebäudevolumen bietet Raum für ein wechselvolles Spiel von Licht und Schatten. Tiefe und Kontrast werden durch Sonne und Kunstlicht modelliert.

Projektleitung: Andreas Schmitz